Handwerksfamilie löst Versprechen ein - Kreishandwerkerschaft Herne Castrop-Rauxel Wanne-Eickel

Das Handwerk
Direkt zum Seiteninhalt

Handwerksfamilie löst Versprechen ein

News > 2020 > I 2020
Handwerksfamilie löst Versprechen ein / Solidarität macht stark

Das Handwerk in Herne, Wanne-Eickel und Castrop-Rauxel hat die Spendenankündigung in die „Gute Tat“ umgesetzt. Insgesamt 3000 zertifizierte Mundschutzmasken konnten dank der Großzügigkeit der Mitgliedsbetriebe nun zeitnah gespendet werden.
So wurden die St. Elisabeth-Gruppe für die angeschlossenen Häuser Marienhospital Herne, St. Anna Hospital und St. Marien Hospital Eickel und die Evgl. Krankenhausgemeinschaft Herne / Castrop-Rauxel gGmbH mit ihren Häusern in Castrop-Rauxel, Herne und Wanne-Eickel mit jeweils 1500 Mundschutzmasken bedacht.
Wie angekündigt möchte die große Handwerkerfamilie die unterstützen, die jeden Tag für uns alle und für unsere Versorgung da sind. Deshalb entschieden wir uns dazu die Masken dahin abzugeben, wo sie täglich am dringendsten gebraucht werden. Unsere große Wertschätzung in diesen schweren Zeiten gilt den Ärzten, Schwestern und Pflegern, die wir mit dieser Aktion unterstützen wollen.
Solidarität und Zusammenhalt ist das, was uns in diesen Tagen stark machen kann.

Kreishandwerkerschaft
Herne
Hermann-Löns-Straße 46
44623 Herne
Fon: +49 2323 - 9541-0
Fax: +49 2323 - 1 88 22
Geschäftsszeiten:

Mo. - Do.  7.30 - 16.30 Uhr
Fr.              7.30 - 13.00 Uhr

©2020 Kreishandwerkerschaft Herne
Zurück zum Seiteninhalt